Autogenes Training

(nach Schultz)

Stehen Sie ständig unter Spannung?
Fühlen Sie sich oft müde und ausgepowert oder unkonzentriert?

Im Kurs "Autogenes Training" lernen Sie ruhiger und gelassener zu sein und Ihre innere Balance wieder zu finden.

Diese wissenschaftlich anerkannte Entspannungstechnik hat eine direkte harmonisierende Wirkung auf das vegetative Nervensystem. Durch ruhige und konzentrative Vorstellung von Körperempfindungen wie Wärme und Schwere, wird ein angenehmer Zustand der Entspannung oder Tiefenentspannung erreicht.

wohlfühlen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Verfahren ist leicht zu erlernen, körperlich keineswegs anstrengend und wird von vielen Ärtzen empfohlen.

Das Autogene Training hat sich besonders bewährt bei:

 

... Kopfschmerzen und Migräne

... Magen und Darmstörungen

... psychische Probleme

... Verspannungen im Muskel- und Haltungsapparat

... Ängste, Angstzustände

... depressive Verstimmungen

... innere Unruhe

... chronische Schmerzen

... Herz- und Kreislaufprobleme

... Bluthochdruck

... Schlafstörungen

... Burnout - Syndrom

... Tinnitus

... Zähneknirschen

Honorar:

Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse bis zu 80 % möglich!

8 x 60 Min...........120,-€

 

Auf Nachfrage biete ich diesen Kurs auch als Einzelkurs zu individuellen Terminen an.

 

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine kostenlose Beratung? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Ich freue mich auf Ihren Anruf.
Tel: 09122 - 17 16 025 oder
Mobil: 0151 - 24 27 68 16